rheinland pitch zuschauer

Als Zuschauer beim Rheinland-Pitch September im STARTPLATZ Köln

startplatz-logo

Gestern Abend waren wir als Zuschauer beim Rheinland-Pitch Köln im STARTPLATZ im Medienpark. Nachdem wir uns durch den dichten Kölner Verkehr gedrängelt haben, kamen wir zum ersten mal im Kreativzentrum der Kölner Startup-Szene an. Ein netter Empfang im Eingangsbereich und schon ging die Pitchrunde von vier Startups los.

 

rheinland-pitch-moderator

Das System des Startup-Wettbewerbs ist schnell erklärt. Es bewerben sich im Durchschnitt ca. 15-18 Startups beim Rheinland-Pitch. Davon werden Alle zu einem Pitchcoaching und die Hälfte zu einer Vorrunde eingeladen. Aus dieser Vorrunde werden dann nochmal die Besten für den Rheinland-Pitch, welcher vor Publikum stattfindet, gewählt. Jedes Final-Team hat am Abend des Pitches die Möglichkeit innerhalb von sieben Minuten sein Business vorzustellen und danach in weiteren sieben Minuten Fragen des sehr netten aber auch kritischen Moderators und Pitch-Coaches Vidar Andersen und dem Publikum zu beantworten.

Während des anschließenden Netzwerkens bei Snacks und Getränken haben die Zuschauer online die Möglichkeit über Ihren Favoriten in mehreren kurzen Fragen abzustimmen. Danach werden dann der Hauptgewinner und die Gewinner diverser Sonderpreise bekanntgegeben.

 

Als erstes stellte sich adloop vor, ein Premium Advertising Marketplace, auf welchem verschiedene Services rund um Onlinewerbung angeboten werden.

Startplatz Nummer Zwei hatte das Kölner Startup Ahoiii mit ihrer iOS-App-Umgebung Fiete, welche für Kinder entwickelt wurde.

An dritter Stelle pitchte das jumpage-Team, welches sein Facebook basierendes Content Management System vorstellte.

Last but not least stellten die Jungs von MYGIGS ihre bereits gelaunchte Event-App vor.

 

Die ersten drei Platzierungen lauteten nach dem Zuschauer-Voting dann:

1. AHOiii mit Fiete (Gewann zusätzlich einen Sonderpreis von You is Now)

2. jumpage (Gewann ausserdem einen Sonderpreis von Microsoft)

3. MYGIGS

rheinland-pitch-gewinner

Fazit:

Der Rheinland-Pitch war ein sehr gelungener Abend und das auch für uns als Zuschauer. Wir haben viele neue Kontakte und Möglichkeiten entdeckt und einiges bezügliches unseres geplanten Pitches mit unserem Startup manugoo beim Rheinland-Pitch im Oktober gelernt.

 

Bildquellen: Quelle: https://www.facebook.com/StartPlatz und www.startplatz.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>