apple event

Apple Keynote | Neue iPhones

Grün Gelb Rot oder Weiß. In welcher Farbe hätten Sie gerne Ihr neues iPhone aus Plastik. Gleiche Leistung wie das iPhone 5, nur in einer neuen Hülle.

Das Iphone 5c kommt in ihrer Lieblingsfarbe mit eingelassenen Apple Logo zu Ihnen. Auf Wunsch auch mit farbigen Cases. Die neuen Cases die vorgestellt wurden, haben ein sehr spezielles Design. Sie sind in den selben Farben wie das 5c verfügbar und hat viele Aussparungen in Form von kleinen Löchern. Durch die Farben kann es zu für Apple unüblichen Farbkombinationen kommen, wie Apple auf seiner Website beweist. Technisch ist schon einiges auch vorher bekannt gewesen. Das 5c kommt mit einem Apple A6 Prozzesor, einer Facetime HD Kamera mit 120 fps, es hat mehr LTE-Bänder als alle anderen Smartphones, Dual-Band Lan und Bluetooth 4.0

iphone5c-selection-hero-2013

Da das iPhone 5c als erste günstige Variante angekündigt wurde, verstehen wir nicht so ganz, da es mit 599 Euro nur 100 Euro weniger als die bessere Version 5s kostet.

2013-iphone5s-gold

Die wahre Sensation des Tages war das iPhone 5s. Es ist das erste und einzige Smartphone mit einem 64-Bit Chip. Auch iOS 7 läuft auf dem 5s mit 64-bit. Die Architektur entspricht einem Desktop-Betriebssystem. Die CPU und die Grafikleistung wird dadurch auf das doppelte Niveau der Vorgeneration des A6 gebracht. Neben dem Apple A7 SoC soll es auch einen Motion Koprozessor geben, den M7. Dieser wertet kontinuierlich Sensordaten aus dem Accelerometer, Gyrosop und Kompass aus.

Die Akkulaufzeit ist auch mal wieder Apple typisch. 10 Stunden Sprechzeit, auf 3G, 8 Stunden surfen, 10 Stunden LTE-Surfen, 10 Stunden WLAN-Surfen, 10 Stunden Video, 40 Stunden Musik hören und 250 Stunden Standby.

Die Kamera bekommt ein neues Objektiv mit fünf Elementen in der Linse, bei einer Blende von F2.2. Der Sensor hat 15 Prozent mehr Fläche, was zu mehr Details führt. Das 5s wird zwei LED-Blitze besitzen. Einer ist eher kalt und einer eher warm in der Färbung. Somit kann der Blitz gegen Farbstiche eingesetzt werden. Auch die Kamera kommt mit einer 120 fps Aufnahmefunktion. Diese soll auch standardmäßig genutzt werden. So können die Aufnahmen im Nachhinein in Zeitlupe abgespielt werden.

Apple Event

Quelle: wiwo

Der Homebutton kann nun als Sicherheitssystem genutzt werden und hat einen Sensor der mit einer Auflösung von 500 ppi den Fingerabdruck des Nutzers lesen kann und dies aus jedem Winkel.  Auch iTunes Apps können mit dem Fingerabdruck gekauft werden. Die Genauigkeit soll wohl sehr hoch sein. So hoch, dass das menschliche Auge diese Feinheiten nicht erkennen kann.

LB_8438_verge_super_wide

Quelle: THE VERGE

Drei große Neuerungen. TouchID, verbesserte Kamera, Apple A7 SoC.

Vorbestellt wird in 3 Tagen, ab dem 13. September 2013.

Verkaufsstart ist dann am 20. September 2013.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>